Die Mannschaften
2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011
Team Saarland

Aus dem Saarland tritt dieses Jahr eine Spielgemeinschaft aus drei Werkstätten an: Die Spielerinnen der Bübinger Werken der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Obere Saar e.V., der Lebenshilfe Nordsaarland gemeinnützige GmbH und Saarpfalz-Werkstatt für angepasste Arbeit, gem. GmbH nehmen an der Deutschen Meisterschaft teil.

Bübinger Werken der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Obere Saar e.V.

In den Bübinger Werken der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Obere Saar e.V.  arbeiten 810 Menschen mit Behinderung. An den Standorten Bübingen, Püttlingen sowie auf dem Wintringer Hof, werden sie anhand von erstellten Ausbildungsrahmenplänen qualifiziert und gefördert.

 Ein Schwerpunkt der Bübinger Werke ist die Metallverarbeitung. Umweltfreundliche Arbeitstechniken, hohe Flexibilität, optimale Qualität und absolute Termintreue sind unsere Stärken. Der Wintringer Hof mit 100 Werkstattarbeitsplätzen ist ein anerkannter Biolandhof.

Zum arbeitsbegleitenden Angebot für die Werkstattmitarbeiter gehören ein vielseitiges Bildungs- und Qualifizierungsprogramm, Kreativgruppen sowie Therapie – und Sportangebote in Verbindung mit der Teilnahme an gesellschaftlichen Veranstaltungen „³ Inklusion.

Inklusion: Auch vielfältige ausgelagerte Arbeitsplatzangebote in Kooperation mit saarländischen Arbeitgebern, bis hin zur Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse (Budget für Arbeit) gehören zum Leistungsportfolio der Bübinger Werke.

Lebenshilfe Nordsaarland gemeinnützige GmbH

Die Lebenshilfe Nordsaarland gemeinnützige GmbH wurde am 01.05.1979 (damals unter dem Namen B. Paulus GmbH) als Werkstatt für Menschen mit Behinderung anerkannt. Der Arbeitsbereich unserer Werkstatt gliedert sich in folgende Bereiche:

           Produktion: Sortieren, Abwiegen und Verpacken von Tiefkühlprodukten (Obst, Gemüse, Fisch); Zubereitung von Frischware (Bohnen / Datteln im Speckmantel, Focaccia); Zubereitung von Convenience Produkten, Bestreichen der Rohware mit Marinade, Fertigung von Verpackungsmaterialien; Etikettieren und Palettieren

           Hauswirtschaft: hauswirtschaftliche Tätigkeiten in Privathaushalten, sozialen Einrichtungen und der Gastronomie; Wäschepflege; Küchenarbeiten; Servicearbeiten

           Garten- und Landschaftsbau: Pflanz-, Rasen- und Saatarbeiten; Pflegearbeiten in öffentlichen und privaten Garten- und Parkanlagen; Erstellung kleiner Anlagen; Pflege- und Reinigungsarbeiten im Außenbereich

In diesen Bereichen ist es möglich, bei uns eine sog. 2 jährige „Berufsfördernde Bildungsmaßnahme“ mit einem abschließenden Zertifikat zu absolvieren.

Unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung zeichnet sich besonders dadurch aus, dass Beschäftigte mit einer geistigen und/oder seelischen Beeinträchtigung gänzlich in den Betriebsablauf integriert sind und daraus resultierend eine direkte Zusammenarbeit mit nichtbehinderten Beschäftigten im Sinne der Inklusion ermöglicht wird.

Wir bieten darüber hinaus während und außerhalb der Arbeitszeiten eine Vielzahl von arbeitsbegleitenden Maßnahmen (Feste und feierliche Veranstaltungen; Exkursionen und Betriebsbesichtigungen; Workshops, Kurse, Projektarbeiten; unsere Fußballmannschaft und die Inklusive Tanzgruppe „Move on“) an, um die erworbene Leistungsfähigkeit unserer Beschäftigten weiter zu erhalten und zu erhöhen sowie ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Saarpfalz-Werkstatt für angepasste Arbeit, gem. GmbH

Die SWA, Saarpfalz-Werkstatt für angepasste Arbeit, gem. GmbH ist eine moderne und anerkannte Einrichtung der Eingliederungshilfe. Innerhalb dieser Räumlichkeiten können Menschen mit Einschränkungen im Arbeitsbereich, im Berufsbildungsbereich und auf ausgelagerten Arbeitsplätzen qualifiziert, angeleitet und gefördert werden.

Gemäß dem derzeitigen gesetzlichen Auftrag bieten wir daher dem Personenkreis, der wegen Art oder Schwere der Beeinträchtigung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein kann,

a.         eine angemessene berufliche Bildung und eine Beschäftigung zu einem ihrer Leistung angemessenen Arbeitsentgelt aus dem Arbeitsergebnis und

b.         ermöglichen zudem, ihre Leistungs- und Erwerbsfähigkeit zu erhalten, zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen und dabei kann jeder individuell die Persönlichkeit weiterentwickeln.

Die SWA steht hierbei allen Menschen mit Einschränkung aus dem Saarpfalz-Kreis unabhängig von Art oder Schwere der Beeinträchtigung offen, sofern erwartet werden kann, dass spätestens nach Teilnahme an individuellen Qualifizierungsmaßnahmen im Berufsbildungsbereich ein Mindestmaß wirtschaftlich verwertbarer Arbeitsleistung erbracht werden kann. Innerhalb dieses Verbundes werden Menschen mit Einschränkung zum Erreichen ihrer selbst gesetzten Ziele individuell betreut und personenorientiert gefördert und modular qualifiziert. Die Wahl des Arbeitsplatzes gestaltet sich daher nach personenorientierten Kriterien. Arbeitsplätze können hierbei sowohl innerhalb der SWA angeboten als auch extern akquiriert werden. Wichtig ist hierbei die passende Schaffung von Rahmenbedingungen, die es den in der Werkstatt beschäftigten Personen ermöglicht, sich erfolgreich und sinnstiftend am Arbeitsleben zu beteiligen. Die Fachkraft für betriebliche Integration (FBI) sowie die Jobcoachs stellen sicher, dass Arbeitsplätze außerhalb der SWA in Kooperation mit Firmen und Dienstleistern im direkten Umfeld des ersten Arbeitsmarktes vorgehalten, nach individueller Interessenslage akquiriert und begleitet, angeboten werden können. Somit kann nach und nach ein Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt erfolgen.

Die SWA zeichnet sich weiterhin durch ein umfangreiches arbeitsbegleitendes Angebot aus, welches neben verschiedensten sportlichen Aktivitäten auch musikalische und persönlichkeitsbildende Komponente beinhaltet die sich vor allem an aktuellen und modernen Gesichtspunkten orientieren, so dass das Angebot auch für ein junges Publikum interessant ist.





zurück
2019 für Saarland
Kontakt
Zur Berghalde 6
66346 Püttlingen
Bisherige Teilnahmen
2018: 8. Platz
Alle Angaben ohne Gewähr