Die Mannschaften
2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001
2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011
Lebenshilfe Werkstätten Hand in Hand
Die Lebenshilfewerkstätten gGmbH Cottbus ist seit 1991 eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, bei der derzeit ca. 800 Menschen mit Behinderung und ca. 160 Mitarbeiter tätig sind. An fünf Standorten werden vielfältige Arbeitsangebote gemacht – vom Garten- und Landschaftsbau bis zum Biohof. Ein spezieller Standort für Menschen mit einer seelischen Behinderung, dem Fertigungs- und Dienstleistungsservice (FDS) Cottbus, komplettiert seit 1999 die Angebotspalette. Darüber hinaus gibt es einen Förder- und Beschäftigungsbereich unter dem Dach der Lebenshilfewerkstätten. Die Angebote an Arbeitsbegleitenden Maßnahmen reichen vom Tischtennis, Tanz und Musik bis hin zum Fußball. Das Team der Lebenshilfewerkstätten konnte nach 2014 und 2015 dieses Jahr zum dritten Mal die Landesmeisterschaft in Brandenburg gewinnen.

zurück
2018 14. Platz für Brandenburg
Kontakt
Inselstraße 4
03051 Cottbus
lebenshilfe-handinhand.de
Steckbrief
Gründung: 1994
Beschäftigte: 774
Gründung Fußballabteilung: 1996
Bisherige Teilnahmen
2018: 14. Platz
2015: 8. Platz
2014: 13. Platz
Alle Angaben ohne Gewähr